Logo

Neureuthstr. 10a, 83684 Tegernsee | Telefonisch reservieren: 0151-178-764-45

Konditionen Oktoberfest
Icon Skiregion Icon Bauernhof Model icon tage
WLAN Kinder Hunde erlaubt

Tips, Links und Gästeinformation für den Urlaub am TegernseeUnsere Empfehlungen

Restaurants und Gaststätten

Die Gaststätten- und Restaurantdichte am Tegernsee kann sich sehen lassen. Folgende Restaurants sind derzeit zu empfehlen: *

* Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Völlständigkeit und stellt eine Meinungsäusserung des Verfassers dar.

Tegernseer See-, Schützen- und Waldfeste

Das Tegernseer Tal ist berühmt für seine See-, Schützen- und Waldfeste. Hier trifft sich Jung und Alt, um bayrisches Brauchtum zu leben und zu zelebrieren. Schuhplattler, Goaßlschnalzer, Lederhosn, Mass, Brezn, Radi und Hendl - traditionelles Treiben, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Da das Wetter den frühzeitig gesetzten Terminen häufig einen Strich durch die Rechnung macht, und es daher nicht selten zu Verlegungen oder Absagen kommt, empfiehlt Team Leitenbauerhof die Website waldfest.de. Hier finden sich alle Termine und etwaige Terminänderungen.

Biking und Wandern

Die imposante Bergwelt der bayrischen und österreichischen Alpen lädt Wanderer wie Mountain Biker ein, erobert zu werden. Gut erschlossene Wanderwege, aber auch anspruchsvolle, eher abseits gelegene Pfade und Trials gilt es zu erkunden.

Viele Tourenbeschreibungen und Wanderberichte, auch fürs Tegernseer Tal, finden sich in übersichtlicher Form auf der regelmässig aktualisierten Website kraxl.de (u.a. nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt). Hier findet jeder die richtige Tour für seine Ansprüche.

Skifahren und Snowboarding

Tegernsee ist selbst Skiregion (Spitzinggebiet, Hirschberg, Sonnbichl, Ödberg), liegt aber auch nicht weit von den größeren Skigebieten Tirols entfernt, die sich für einen Ganztagsausflug anbieten (Christlum, 25 min | Rofan, 40 min | Hochfügen, 85min | Hintertux, 105 min).

Ebenfalls im nahen Umfeld liegende Skigebiete sind Sudelfeld in Bayrischzell und Brauneck in Lenggries.

Skilanglauf

Eine Sportart, die im Tegernseer Tal und Umgebung zur Winterzeit bei guten Schneeverhältnissen fast grenzenlos betrieben werden kann, ist der Skilanglauf. Unter loipenportal.de/tegernsee-schliersee finden sich alle Loipen und Routen in der Umgebung auf einer virtuellen Landkarte.

Paragliding und Drachenfliegen

Der Wallberg gilt für Paraglider und Drachenflieger als einer der besten Startplätze der Welt. Unzählige Rekordflüge begannen hier.

Erlernen kann man diese Sportart auch am Tegernsee. Unter paraglidingtegernsee.info sind weitergehende Informationen und Kontakte zu finden.

Sauna und Wellness

Die Wellnessbereiche der meisten Luxushotels rund um den Tegernsee sind in der Regel auch für Tagesgäste gegen Entrichtung einer Eintrittsgebühr geöffnet. In Tegernsee selbst bietet sich zur Entspannung die Seesauna Monte Mare an.

Strandbäder und Badewiesen

Eine virtuelle Karte der Strandbäder und Badewiesen rund um den Tegernsee ist hier zu finden. Auch ein Badeausflug an den ca. 17 km entfernten Sylvensteinspeicher (Stausee) lohnt sich.

Eislaufen und Eisstockschießen

Eislaufen und Eisstockschießen gehört in Bayern zum Winter und ist auch in Tegernsee möglich. Freunde dieser klassischen Wintersportarten treffen sich im Winter regelmäßig an der Schießstätte Tegernsee, ca. 10 Gehminuten vom Hof entfernt.

Mobilität

  • RVO - Der RVO bummelt Sie gemütlich und zuverlässig durchs Oberland.
  • BOB - Gerade zur Wiesn Zeit sehr zu empfehlen. 200 Meter entfernt vom Hof können Sie einsteigen (Bahnhof Tegernsee)